Universität Dortmund
Fakultät Raumplanung
Institut für Raumplanung
IRPUD Banner Grafik
IRPUD Banner Foto

Aktuell

09.07.2015 FOKO: Pendelkosten und Zweitwohnungsbedarfe – ein explorativer Ansatz für die Stadtforschung

M. Sc. Sebastian Eichhorn

M. Sc. Martin Schulwitz

Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS)

Gerade ist "Regionale Handlungsräume - Gliederung und Einflussfaktoren am Beispiel Nordrhein-Westfalens" von Thomas Terfrüchte als Band 14 der SURF-Schriftenreihe "Metropolis und Region" erschienen.

Zum 8. Dortmunder Wohnungspolitischen Kolloquium "Neubau und Erhalt von preisgünstigem Wohnraum" vom 17. Juni 2015 steht nun die Nachlese zur Verfügung.

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Deutschen Mieterbund (DMB) und dem IRPUD wurde am 29. Mai zum ersten Mal der Studienpreis Wohnungspolitik verliehen.

 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv.