Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: Start > 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

FOKO

02.07.2009

Zur Steuerung stadtregionaler Entwicklungsdynamiken. Erfahrungen aus Deutschland und Nordamerika

PD Dr. Ludger Basten Geographisches Institut der Ruhr-Universität Bochum

Fortschreitende ökonomische, siedlungsstrukturelle und politische Veränderungen kennzeichnen jüngere Entwicklungen in Stadt- und Metropolregionen – in Deutschland wie andernorts. Aus diesen Zusammenhängen stellen sich altbekannte Fragen nach dem Sinn und Zweck sowie nach den Ebenen, Institutionen und Mechanismen stadtregionaler Steuerung wieder neu, und zwar analytisch ebenso wie normativ. Anhand nordamerikanischer und deutscher Beispiele werden einige Entwicklungstrends analysiert und Vergleichsperspektiven angerissen, die hiesige Diskurse um Metropolregionen in einen breiteren akademischen Kontext einpassen sollen.

Das Veranstaltungsplakat finden Sie hier.