Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: Start > 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

FOKO

26.01.2012

Auswirkungen veränderter Anbieterstrukturen auf deutschen großstädtischen Wohnungsmärkten

Dipl.-Ing. Anne Hennig Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR), Dresden

Das Projekt beschäftigt sich mit den Auswirkungen veränderter Anbieterstrukturen auf deutschen großstädtischen Wohnungsmärkten. Es geht dabei vorwiegend um die Beobachtung des Verhaltens von Finanzinvestoren. Damit soll insbesondere die politische These, dass Finanzinvestoren ihre gekauften Bestände im Sinne von  "Heuschrecken abcashen“ würden, einer wissenschaftlich fundierten Analyse unterzogen werden. Diese besteht in der Auswertung einer quantitativen Befragung von Mietern in den Städten Lübeck, Wuppertal und Dresden hinsichtlich von Preisen, Investitionsverhalten usw.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. und dem Fachgebiet Stadt- und Regionalsoziologie.

Das Plakat zu der Veranstaltung finden Sie hier.