Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: Start > 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

FOKO

12.12.2013

Kommunale Klimaschutzprozesse als Kern einer zukunftsfähigen Kommune - Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis

Dipl.Ing Andreas Hübner Gertec GmbH Ingenieurgesellschaft, Essen

In Deutschland liegt auf der kommunalen Ebene mittlerweile ein jahrzehntelanger umfassender Erfahrungsschatz bei der Umsetzung von Klimaschutzaktivitäten auf lokaler und regionaler Ebene vor. Immer deutlicher wird dabei, dass ein erfolgreicher kommunaler Klimaschutzprozess ein zentrales Element der Stadtentwicklung zur Gestaltung einer auch in der nächsten Generation noch zukunftsfähigen Stadt ist. Aber was macht einen erfolgreichen Klimaschutzprozess auf lokaler Ebene aus? Wie entstehen Veränderungsprozesse, die zu einer Kultur für Klimaschutz in einer Stadt führen? Warum sollte sich eine Stadt angesichts begrenzter Personal- und Finanzressourcen überhaupt mit dieser Frage beschäftigen? Welcher Nutzen ist zu erwarten? Welche Instrumente stehen den Städten und Gemeinden heute zur Verfügung, wie weit reicht der Effekt eines Klimaschutzkonzeptes? Was sind die notwendigen Voraussetzungen und die Erfolgsfaktoren, um Klimaschutzprozesse lokal und regional erfolgreich zu gestalten? Diesen Fragestellungen soll an Hand von Beispielen aus Kommunen und Kreisen in NRW und im Dialog mit den Teilnehmern nachgegangen werden.

Das Plakat zu der Veranstaltung finden Sie hier.