Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: Start > 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Raumentwicklung und Verkehr

EUROSIL: European Strategic Intermodal Links (1997- 1998)

Das internationale Kooperationsprojekt im Auftrag der Europäischen Kommission 'Strategic Intermodal Links' (EUROSIL) zielt darauf ab, Prognose- und Evaluierungswerkzeuge für die räumliche Koordination der verschiedenen Verkehrsarten (Straße, Schiene, Luft, Binnen- und Küstenschiffahrt und Rohrleitungen) der transeuropäischen Verkehrsnetze (Personen- und Güterverkehr) bereitzustellen. Die zu entwickelnden Verfahren sollen in einer Reihe von Fallstudien in West- und Osteuropa erprobt werden. Der Beitrag des IRPUD erstreckt sich auf Beratung und Methodenentwicklung im Bereich der Modellierung und Bewertung der Verknüpfung zwischen interregionalen und intraregionalen Verkehrsnetzen.

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Michael Wegener

Weitere Projekte dieses Forschungsfeldes: