Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: Start > 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Team

M. Sc. Teresa Sprague - ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

Email: teresa.sprague(at)tu-dortmund.de


Gastwissenschaftlerin und Doktorandin

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  • Politikwissenschaft: Schwerpunkt auf internationalen Beziehungen und Umweltpolitik
  • Governance Strategien: Fokus auf Risikomanagement Kontext und Beteiligung von Interessengruppen
  • Umwelt-Systeme: Prozesse des Klimawandels, Anpassung, Belastbarkeit und Vulnerabilität
  • Wasserwirtschaft: Insbesondere in wasserbezogene Wetterextreme mit Schwerpunkt auf Policy-Analysen, Governance und Sicherheit

Stipendium:

Marie Curie Forschungsstipendium, Marie Curie Training Network, CHANGES, “Changing Hydro-meteorological Risks as Analyzed by a New Generation of European Scientist” (2011-2014)

Thema der Doktorarbeit:

“Understanding the intangible: Improving ‘good’ risk governance for water-related extremes through EU policy and local case study analysis”

(Deutsche Übersetzung: „Verständnis des Immateriellen: Verbesserung des 'guten' Risko-Governance für wasserbezogene Extreme durch EU-Politik und lokale Fallbeispielanalysen“)

Von der Europäischen Gemeinschaft finanziert; Forschungsthema umfasst die Elemente des Risiko-Governance; (Risikobewertung, Management und Multi-Stakeholder Kommunikation); für die folgenden Fallstudien: Barcelonnette Einzugsgebiet, Frankreich; Fella Einzugsgebiet, Italien; Wieprzówka Einzugsgebiet, Polen; und Nehoiu Einzugsgebiet, Rumänien.