News

07.06.2013: Kati Volgmann: Metropole. Bedeutung des Metropolenbegriffs und Messung von Metropolität im deutschen Städtesystem

Gerade ist "Metropole. Bedeutung des Metropolenbegriffs und Messung von Metropolität im deutschen Städtesystem" von Kati Volgmann als Band 10 der Schriftenreihe "Metropolis und Region" erschienen.


Metropole ist ein schillernder Begriff. Er verspricht Urbanität, Modernität,  Kreativität, Vielfalt und ruft bestimmte Wünsche, Sehnsüchte und Weltstadtbilder hervor. Als Inbegriff des Urbanen erlebt das „Diskursphänomen“ Metropole seit nunmehr zwei bis drei Jahrzehnten in gesellschaftlichen,  stadtpolitischen und wissenschaftlichen Kontexten eine fortwährende  Konjunktur.

Was aber verbirgt sich hinter dem Begriff Metropole, speziell hinter seinem Bedeutungsgehalt und den spezifischen Funktionen von Metropolen? Um den Begriff wissenschaftlich zu präzisieren wird einerseits eine quantitativ semiologische Analyse der Verwendung des Metropolenbegriffs in den führenden deutschen Printmedien durchgeführt, um Aussagen über den Bedeutungsgehalt zu erlangen und Funktionen von Metropolen zu begründen. Andererseits wird auf Grundlage vorliegender internationaler und nationaler Operationalisierungsansätze ein Konzept zur Messung von Metropolität entwickelt. Mit dem indikatorengestützten Ansatz werden im Zeitverlauf metropolitane Funktionsstandorte im Hinblick auf Veränderungen der räumlichen Konzentration und funktionalen Spezialisierung im deutschen Städtesystem analysiert.


 

 

Weitere Meldungen

Gerade ist "Regionale Handlungsräume - Gliederung und Einflussfaktoren am Beispiel Nordrhein-Westfalens" von Thomas Terfrüchte als Band 14 der Schriftenreihe "Metropolis und Region" erschienen.[mehr]

Gerade ist "Formate der Innovation in der Stadt-und Regionalentwicklung Reflexionen aus Planungstheorie und Planungspraxis" von Uta Hohn, Herbert Kemming und Mario Reimer (Hg.) als Band 13 der Schriftenreihe "Metropolis und...[mehr]

Gerade ist "Wissenschaftsstandorte zwischen stadträumlicher Integration und translokaler Vernetzung" von Matthias Kiese (Hg.) als Band 12 der Schriftenreihe "Metropolis und Region" erschienen.[mehr]

Gerade ist "Airport Cities. Gateways der metropolitanen Ökonomie " von Frank Roost und Kati Volgmann (Hg.) als Band 11 der Schriftenreihe "Metropolis und Region" erschienen.[mehr]

Zur SURF-Tagung "Wissenschaftsstandorte zwischen stadträumlicher Integration und translokaler Vernetzung" vom 26. Oktober 2012 steht nun die Nachlese zur Verfügung.[mehr]

Gerade ist "Knoten in Netzwerken wissensintensiver Dienstleistungen" von Anna Growe als Band 9 der Schriftenreihe "Metropolis und Region" erschienen.[mehr]

Gerade ist "Metropolis und Region. Aktuelle Herausforderungen für Stadtforschung und Raumplanung" als Band 8 der Schriftenreihe "Metropolis und Region" erschienen.[mehr]

News 1 bis 7 von 25
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-25 vor > Letzte >>