Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Bachelor of Science

Auf den folgenden Seiten finden sich die grundlegenden Informationen zum Bachelor-Studiengang Raumplanung.

Sollten Fragen offenbleiben, bieten sich zur weiteren Information insbesondere die Studieninformationstage der Fakultät an. Weiterhin ist es möglich, sich an die die Studienberatung Raumplanung zu wenden. 

Bachelor of Science - Module

Das Bachelorstudium an der Fakultät Raumplanung ist als Vollzeitstudium aufgebaut und fasst eine Regelstudienzeit von acht Semestern. Es wird mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen und qualifiziert für eine berufliche Tätigkeit als Raumplanerin oder Raumplaner und ermöglicht die Eintragung in die Stadtplanerliste der Architektenkammer NRW. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelorstudiums kann das zweismestrige Masterstudium angeschlossen werden.

Das Studium gliedert sich in 26 Module, die inhaltlich zusammenhängende Lehrveranstaltungen umfassen und einen Umfang von vier bis acht Semesterwochenstunden (SWS) und sechs bis 12 Leistungspunkte (LP) besitzen. Die Studienprojekte und Entwürfe weichen aufgrund ihrer spezifischen Lernziele und ihres Aufbaus von diesem Umfang ab.

Im Bachelorstudium sind insgesamt 240 Leistungspunkte (LP) durch die erfolgreiche Absolvierung der einzelnen Module zu erlangen. Pro Semester entfällt somit auf die Studierenden eine Arbeitslast zwischen 27 und 33 Leistungspunkten (1 LP = 25-30 Arbeitsstunden). Detaillierte Informationen zur Leistungspunktberechnung und Akkreditierung finden Sie in diesem Dokument

 

Module im B.Sc.