Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

9. July 2013

Wissenschaftliches Symposium zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Christoph Zöpel

Am 4. Juli 2013 konnte Prof. Dr. Christoph Zöpel seinen 70. Geburtstag begehen. Aus diesem Anlass hat die Fakultät Raumplanung gemeinsam mit der DASL zu Ehren des Ministers a.D. und Honorarprofessors Christoph Zöpel ein wissenschaftliches Symposium ausgerichtet, um seine Verdienste für die Landes- und Stadtentwicklung in NRW und sein Engagement für die Fakultät zu würdigen.
Zu der ganztägigen Veranstaltung am 5. Juli 2013 im Harenberg City-Center in Dortmund waren Referenten und Gäste von nah und fern angereist, um das Wirken von Christoph Zöpel zu reflektieren und zu würdigen. Prof. Dr. Klaus Töpfer hat in seinem Festvortrag zum Auftakt der Veranstaltung den Bogen zwischen den Herausforderungen der Nachhaltigkeit und den globalen Problemen der Stadtentwicklung gespannt. Weitere Beiträge haben die Innovationen, die Christoph Zöpel als Minister für Landes- und Stadtentwicklung in NRW auf den Weg gebracht hat, von der Neuorientierung von Förderinstrumenten, der historisch-kulturellen Werteverankerung bis zur Internationalen Bauausstellung IBA Emscher Park reflektiert und in den Kontext der aktuellen Herausforderungen gestellt.

(Von: ssch)