Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

12. July 2013

Jahrgangstreffen der Erstsemester 1979 bis 1988

Nach dem erfolgreichen Jahrgangstreffen der Erstsemester aus der ersten Dekade der Fakultät Raumplanung im Jahr 2011 trafen am 29. Juni nun die Erstsemester Raumplanung aus den Jahren 1979 bis 1988. Bereits zum Start des von der Alumni-Gesellschaft und der Fakultät Raumplanung organisierten Treffens tönte im Harenberg City-Center ein vielstimmiges und freudiges „Wir haben uns ja ewig nicht gesehen“.

Nach einer Begrüßung der Ehemaligen durch den Vorsitzenden der Alumni-Gesellschaft und Dortmunder Oberbürgermeister, Ullrich Sierau, sowie den Dekan der Fakultät Raumplanung, Prof. Dr. Hans-Peter Tietz, ging es gemeinsam mit der U-Bahn zum ehemaligen Phoenix-Gelände, wo der Hochofen besichtigt wurde. Die fast 200 Teilnehmer spazierten gemeinsam zum Phoenix-See, wo neben einer Vorstellung des Projektes durch Ullrich Sierau ein kleines Kaffeetrinken, organisiert durch den Informationskreis für Raumplanung (IfR), eingenommen wurde.

Bestens gelaunt traf man sich abends im Dortmunder U wieder, um in gemütlicher Atmosphäre viele Anekdoten von damals auszutauschen, Freundschaften wieder aufzufrischen und aktuelle raumplanerische Themen zu diskutieren. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig, dass das Jahrgangstreffen eine sehr gelungene Veranstaltung war und dankten dem Organisationsteam um Susanne Glöckner und Dr. Mathias Kaiser von der Alumni-Gesellschaft sowie Dr. Tanja Fleischhauer und Prof. Dr. Hans-Peter Tietz von der Fakultät.

Kontakt: alumni.rp@tu-dortmund.de

Mehr Bilder: 1 2 3 4 5

(Von: ssch)