Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

1. October 2014

Vielen Dank und Auf Wiedersehen

Am 30. September hatte Prof. Dr. Einhard Schmidt-Kallert seinen letzten Arbeitstag an der Fakultät Raumplanung und wird nun in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

 

Herr Schmidt-Kallert wurde 2007 als Leiter des Fachgebiets "Raumplanung in Entwicklungsländern" berufen, nachdem er an der Fakultät Raumplanung bereits promoviert wurde und sich habilitierte, zwischenzeitlich aber bei der AHT Group in Essen beschäftigt war.
 
Die Fakultät dankt Herrn Schmidt-Kallert Kallert für sein Engagement an der Fakultät und die hervorragende Pflege der Fakultätsnetzwerke, insbesondere zu den Partnern des Studiengangs SPRING. Wir wünschen Herrn Schmidt-Kallert einen angenehmen Ruhestand und hoffen, dass er der Fakultät noch lange als aktiver Ehemaliger erhalten bleibt, z.B. in der Betreuung von Dissertationen.

Mit dem Ausscheiden von Herrn Schmidt-Kallert wird auch sein bisheriges Fachgebiet „Raumplanung in Entwicklungsländern“ umbenannt in „International Planning Studies“. Die kommissarische Lehrstuhlvertretung übernimmt Dr. Wolfgang Scholz.

Zu den Seiten des Fachgebietes International Planning Studies

(Von: tf)