Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

25. August 2016

"Klimaverträglich konsumieren im Quartier – Energieeffizienz, Sharing und Partizipation als Strategien nachhaltiger Quartiersentwicklung"

... lautet der Titel der Fachtagung, die am 8. September 2016 in Osnabrück vom Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation (ISP) der FH Erfurt durchgeführt wird.

Die Fachtagung spricht Vertreterinnen und Vertreter aus Stadtverwaltungen, Wohnungswirtschaft, Wissenschaft, Praxis und Zivilgesellschaft an. Sie steht im Zusammenhang mit dem DBU-Modellprojekt "Energieeffizienz und Wohnungswirtschaft - Erprobung von Umweltkommunikationskonzepten zum energieeffizienten Bewohnerverhalten in Bestandssiedlungen in Erfurt und Kassel (EnWoKom)", das das ISP seit 2013 durchführt. Die Tagung greift zugleich neuere Trends und Fachdiskussionen im Bereich der Share Economy, nachhaltiger Lebensstile und der energetischen Quartiersentwicklung auf.

Vor diesem Hintergrund wird mit Experten aus Wissenschaft, Stadtentwicklung und Wohnungswirtschaft die Thematik zu ausgewählten Schwerpunkten näher beleuchtet und intensiv anhand von Beispielen aus der Praxis auf der ISP-Fachtagung 2016 diskutiert.

Neben einführenden Vorträgen werden sich drei Foren intensiver mit den folgenden Themen auseinandersetzen: "Nachhaltigkeitsbewertung und Beiträge der Share Economy", "Energetische Quartiersentwicklung" und "Kommunikationsansätze für nachhaltigen Konsum und Klimaschutz".

Veranstaltungsflyer

(Von: ml)