Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Die Fakultät Raumplanung

Die Fakultät Raumplanung an der TU Dortmund besteht bereits seit 1969. Die ersten Studierenden schrieben sich zum Wintersemester 1969/70 in diesen damals „neuartigen“ Studiengang ein. Seither verzeichnete die Fakultät fast 6.000 Absolventinnen und Absolventen, deren Tätigkeitsfelder vornehmlich in der Gestaltung, Steuerung und Kontrolle räumlicher Entwicklungsprozesse liegen. Gemessen an der Zahl der Studierenden und der Breite der Themen ist die Fakultät derzeit die größte Ausbildungsstätte für Raumplanerinnen und Raumplaner in Europa. Die Fachgebiete und das Institut für Raumplanung sichern eine im Vergleich zu anderen Hochschulen große inhaltliche Breite und Tiefe ab.

In der Forschung hat sich die Fakultät Raumplanung in den letzten Jahrzehnten etabliert. Es werden zahlreiche grundlagen- sowie anwendungsorientierte Forschungsprojekte durchgeführt. Ein bedeutender Aspekt der Forschung ist die theoriegeleitete empirische Planungsforschung, in der es sowohl um die Weiterentwicklung der Theorien, Verfahren und Instrumente raumbezogener Planung und Steuerung geht als auch um die Erforschung der Planungspraxis auf unterschiedlichen Planungsebenen.