Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

Dr. Jacqueine Runje organisiert internationale Konferenz

Frau Dr. Jacqueine Runje vom IRPUD organisiert im EU Projekt CHANGES für den Koordinator ITC (Faculty of Geo-information Science and Earth Observation) in Enschede die internationale Konferenz: Analysis and Management of Changing Risks for Natural Hazards, die vom 18.11. - 19.11.2014 in Padua, Italien stattfinden wird.

Es haben sich 130 Teilnehmer aus aller Welt (z.B. Australien, Iran, Afghanistan, Tunesien, Indonesien, Japan und vielen EU-Staaten) angemeldet. Insgesamt sind von 130 Abstracts eingereicht und davon 90 Abstracts angenommen worden.  Sechs junge Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern (europäischen, osteuropäischen als auch Entwicklungsländern) werden finanziell unterstützt.