Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

Prof. Dr. Benjamin Davy hält Festvortrag zur "Haltung in finsteren Zeiten"

Im Dezember 2014 feierte die österreichische Zeitschrift für öffentliches Recht (ZÖR) ihr 100jähriges Jubiläum. Prof. Dr. Ulrike Davy (Universität Bielefeld) und Prof. Dr. Benjamin Davy hielten einen der Festvorträge während der Feier im Blauen Salon des Verwaltungsgerichtshofs am Wiener Judenplatz. Ihr Thema: "Haltung in finsteren Zeiten: Die Zeitschrift für öffentliches Recht zwischen 1933 und 1945".

Darüber hinaus hat Prof. Dr. Benjamin Davy im November 2014 gemeinsam mit Prof. Dr. Ulrike Davy und Prof. Dr. Lutz Leisering einen Workshop zum Thema „Understanding Southern Welfare – the B(R)ICS countries” am Zentrum für interdisziplinäre Forschung in Bielefeld veranstaltet. Hierbei diskutierten Wissenschaftler aus China, Indien, Brasilien und Südafrika mit deutschen Forschern über soziale Menschenrechte, Sozialpolitik und Bodenrechte.

Bildunterschrift (zur Gesamtansicht des Bildes bitte das Foto anklicken): Von links nach rechts: Professor Dr. Benjamin Kneihs; Professor Dr. Clemens Jabloner, Präsident des Verwaltungsgerichtshofes i.R.; Professorin Dr. Ulrike Davy; Professor Dr. Benjamin Davy; Professor Dr. Stefan Griller; Foto: Yvonne Sattler 2015