Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

Dr. Mehdi Vazifedoost berichtet im Iran über deutsche Stadtplanung

Unter dem Titel der nachhaltigen Stadtplanung haben Prof. Christoph Zöpel und Dr. Mehdi Vazifedoost an einer internationalen Konferenz der Daneshpajoohan Higher Education Institute, Esfahan (Iran) teilgenommen. Die Vertreter der TU Dortmund haben während der Konferenz Beiträge über die Stadtplanung in Deutschland insbesondere im Hinblick auf die nachhaltige Entwicklung präsentiert.

Ein besonderer Schwerpunkt war die Vorstellung des Planungssystems in Deutschland sowie Erläuterung an Hand von Fallbeispielen, welche planerischen Entscheidungen beispielsweise im Rahmen der Bauleitplanung  hinsichtlich der nachhaltigen Entwicklung getroffen werden können.

Welche Rolle kommt der informellen Planung bei der Stadtplanung zu und wie können die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung von Beginn in der Stadtplanung berücksichtigt werden. Ferner wurde im Rahmen des Workshops die planerische Vorgehensweise, die für die wissenschaftliche Bearbeitung eines Fallbeispiels in der Raumplanung erforderlich ist, innerhalb der ausgewählten iranischen Themen vorgestellt und diskutiert. Auch im Hinblick auf fachliche Kooperation mit der Fakultät Raumplanung wurden Gespräche geführt.

Kontakt: Dr. Mehdi Vazifedoost