Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

Kick-Off Meeting des DAAD Projekts “Intercultural dialog towards reclaiming public space within Metropolitan Areas"

Vom 30.-31.03.2015 führten Prof. Christa Reicher und Dr. Mais Aljafari vom Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung gemeinsam mit jordanischen Kollegen der deutsch-jordanischen Universität das Kick-Off Meeting des DAAD geförderten Programms „Hochschuldialog mit der Islamischen Welt“ am Fachgebiet STB durch. Das Projekt hat im März 2015 angefangen und wird für drei Jahre vom DAAD gefördert.

Im Rahmen des zwei-tägigen Kick-Off Meetings wurden inhaltliche und strukturelle Bausteine des Projekts für das Jahr 2015/2016 diskutiert und konkretisiert. Für dieses Jahr verfolgt das Projekt das Ziel, Entwicklungsergebnisse auf der wissenschaftlichen und studentischen Ebene zu generieren. Hierzu wird eine Summerschool im Juli durchgeführt sowie der wissenschaftliche Austausch vertieft. Im November 2015 wird im Rahmen eines gemeinsamen studentischen Projekts ein Workshop in Amman stattfinden. In diesem Workshop werden die Studierenden der beiden Universitäten die öffentlichen Räume der Städte Dortmund und Amman und ihre Chancen für eine nachhaltige Entwicklung und Revitalisierung untersuchen.

Kontakt: Mais Aljafari