Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

Heinz Kobs feiert sein 40 jähriges Dienstjubiläum

Herr Kobs ist technischer Angestellter am Lehrstuhl Bodenpolitik, Bodenmanagement, kommunales Vermessungswesen. Er ist vielen Studierenden durch seine aktive Mitarbeit als Mentor bei den Lehrveranstaltungen zur Planungskartographie und kartographischen Kommunikation bekannt.

Als Herr Kobs vor 40 Jahren an der Fakultät Raumplanung seine Arbeit aufnahm, waren die Rahmenbedingungen noch ganz andere, nicht nur im Hinblick auf die technischen und handwerklichen Möglichkeiten. Heinz Kobs hat die unterschiedlichen Veränderungen an der Fakultät miterlebt und den Fortschritt in Forschung und Lehre aktiv mitgestaltet. Heute, so scheint es, ist er einer der wenigen, die sowohl mit den "neuen" computergestützten Methoden der Kartographie vertraut sind, als auch über die "alten handwerklichen" Fähigkeiten zur Kartengestaltung verfügen.