Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

tu>startup AWARD an Raumplanungsabsolventen verliehen

Die Kaffeerösterei "Neues Schwarz" hat den Sonderpreis für die beste Präsentation im Rahmen des tu>startup AWARDs verliehen bekommen. Neues Schwarz wurde gegründet von den Raumplanungs-Absolventen Benedikt Heitmann und Johannes Heitmann.

NEUES SCHWARZ verarbeitet nur qualitativ hochwertige Bohnen und röstet diese schonend und heller als industrielle Röstereien. Dadurch entwickeln die Kaffees eine große Geschmacks- und Aromenvielfalt. In der an die Rösterei angeschlossenen Espresso- und Brewbar in Dortmund gibt es Kaffee mit fruchtiger, blumiger oder schokoladiger Note zu entdecken.

Genau diese Geschmacksvielfalt konnte die tu>startup AWARD-Jury bei der Präsentation von NEUES SCHWARZ erleben – und war so begeistert, dass sie dieses Jahr zum ersten Mal einen Sonderpreis für die Beste Präsentation im Rahmen des tu>startup AWARDs verliehen hat.

 

Sonderpreis "Beste Präsentation": NEUES SCHWARZ

Platz 1: Volterion GmbH

Platz 2: SWG SportWerk GmbH & Co.KG

Platz 3: MateApps GmbH

 

Artikel der TU Dortmund

tu>startup Homepage