Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

Konferenzen "Cityscapes: A Conference on Comparative Land Use Law" und "10 Years of PLPR – Reflections on an Academic Discipline"

Prof. Dr. Benjamin Davy nahm an der Konferenz "Cityscapes: A Conference on Comparative Land Use Law" teil, die Anfang April 2016 an der Yale Law School (New Haven, CT) veranstaltet wurde. Außerdem haben Prof. Dr. Benjamin Davy und Dr. Michael Kolocek anlässlich des zehnten Geburtstages der "International Academic Association on Planning, Law, and Property Rights (IAA PLPR) im Rahmen der diesjährigen Konferenz in Bern am Roundtable zu "10 Years of PLPR – Reflections on an Academic Discipline" teilgenommen.

"Cityscapes: A Conference on Comparative Land Use Law"

Die Konferenz versammelte, eingeladen durch Prof. Robert Ellickson, namhafte nordamerikanische und europäische Expertinnen und Experten für Raumplanung und Urbanismus. In seinem Kurzvortrag zu "Planungsrecht, Wohnungsangebot und Segregation" nahm Prof. Dr. Benjamin Davy vor allem zur Lage der Flüchtenden in deutschen Erstaufnahmelagern Stellung. Durch monate-, ja vielleicht jahrelange Segregation vom Wohnungs- und Arbeitsmarkt würden Personen, die auf die Entscheidung über ihren Asylantrag warten, einer unmenschlichen Behandlung unterworfen.

"10 Years of PLPR – Reflections on an Academic Discipline"

Der von Prof. Dr. Thomas Hartmann (Universität Utrecht) moderierte Roundtable wurde von einem Input von Dr. Michael Kolocek eröffnet, in welchem er die Ergebnisse einer Inhaltsanalyse der Books of Abstracts der vergangenen zehn PLPR Konferenzen präsentierte. Prof. Dr. Benjamin Davy nahm dann gemeinsam mit anderen aktiven und ehemaligen Mitgliedern aus dem Executive Committee (ExCo) kritisch Stellung  zur bisherigen Entwicklung von PLPR. Die Experten wagten auch einen Blick in die Zukunft der Organisation, die mittlerweile über 500 Mitglieder hat und im kommenden Jahr eine Konferenz in Hong Kong veranstalten wird.

Weitere Infos: www.plpr-association.org