Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

PHOENIX - Eine neue Stadtlandschaft in Dortmund

"Das ist natürlich eine göttliche Lage für Dortmund", so heißt es in einem gleichnamigen Film von 2014. Gemeint ist PHOENIX, die neue Stadtlandschaft im Dortmunder Stadtbezirk Hörde als eines der größten Konversionsprojekte in Deutschland.

Mit Beginn des neuen Jahrhunderts wurden hier zwei riesige Areale der heimischen Stahlindustrie im Zuge des für Nordrhein-Westfalen und das Ruhrgebiet typischen Strukturwandels einer neuen städtebaulichen und ökonomischen Formatierung zugeführt. Auf PHOENIX West entstand ein hochwertiger Gewerbe- und Technologiestandort zusammen mit Unternehmen der Kultur- und Freizeitwirtschaft. Der auf der östlichen Seite gelegene Teil, das gewaltige Gelände der ehemaligen Hermannshütte, verwandelte sich in eine attraktive Wohn- und Unternehmensadresse mit dem neuen PHOENIX See als Mittelpunkt.

Diese Publikation dokumentiert in Text und Bildern Strategie, Governance, Realisierung und vor allem das jetzige Ergebnis dieses Dekadenprojektes. Autoren sind die unmittelbar Beteiligten, aber auch namhafte Publizisten und Architekturkritiker.

Dieter Nellen, Christa Reicher, Ludger Wilde für die Stadt Dortmund und DSW21 GRUPPE (Hg.)
Jovis Verlag, Mai 2016, 232 Seiten
ISBN: 978-3-86859-400-3