Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

Internationale Gastwissenschaftlerinnen bei IPS

Das Fachgebiet International Planning Studies heißt zwei Gastwissenschaftlerinnen willkommen: Dr. Du Juan und Chen Hsiang-Chin.

Dr. Juan ist Absolventin des MSc SPRING der Fakultät Raumplanung und schloss 2010 ihre Dissertation „ The Shaping of People's Space - An Inquiry of Human Environmental Experiences and Planning Practice, China“ an der Bauhaus-Universität Weimar ab. Betreuer waren Prof. Dr. Frank Eckardt, Prof. Dr. Max Welch Guerra und Prof. Dr. Wolfgang Sonne, TU Dortmund. Sie wird ab Februar 2017 am Fachgebiet International Planning Studies zu public space forschen mit den Schwerpunkten räumliche Entwicklung und life styles, urbane Lebensqualitäten, nachhaltiger Städtebau und Denkmalpflege und Erhaltung.

Als zweite Wissenschaftlerin kommt im März 2017 Chen Hsiang-Chin, Assistant Professor am Department of Leisure and Recreation der National Formosa University, Taiwan. Ihr von der DFG und dem taiwanesischen Ministerium für Wissenschaft und Technology gefördertem Aufenthalt ermöglicht ihr eine Forschung zu „Planning and policies regarding regional cultural asset tourism systems: Germany, Taiwan and Japan in comparative perspective. Beide Gastwissenschaftlerinnen arbeiten in GB I Raum 407 und werden die Lehr- und Forschungsaktivitäten des Fachgebietes unterstützen.

Kontakt: Fachgebiet International Planning Studies