Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

Stipendien aus dem Carlo-Schmidt-Programm für SPRING AbsolventInnen

Im Rahmen des Carlo-Schmidt-Programms vergibt der DAAD Stipendien für Praktikumsplätze in UN Organisationen an fachlich ausgezeichnete und engagierte Absolventinnnen und Absolventen von Postgraduiertenstudiengängen. Das Programm wird durch das Bundesministerium für wirtschaftlich Zusammenarbeit und Entwicklung finanziell gefördert.

In diesem Jahr konnten, wie im vergangenen Jahr, zwei von drei eingereichten SPRING Bewerbungen das Auswahlkomitee überzeugen. Die indonesische SPRING Absolventin Fenesia und der brasilianische SPRING Absolvent Ricardo Gellert Paris Jr. werden ab September im UNESCO Office in Jakarta (Indonesien) und am WFP in la Paz (Bolivien) ein sechsmonatiges Praktikum absolvieren.

Kontakt: anne.weber@tu-dortmund.de