Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

Ehrung der Absolventinnen und Absolventen der Fakultät

Am 27. Juni fand der Fakultätstag Raumplanung statt. Wie an jedem letzten Freitag im Juni wurden die Absolventinnen und Absolventen des letzten Jahres im Audimax geehrt. Für viele der Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiengangs Raumplanung war die Verleihung der Abschlussurkunden eine Zwischenetappe, da sie inzwischen im Master Raumplanung studieren. Für die Absolventinnen und Absolventen des Master-Studiengangs Raumplanung dagegen war die Feierstunde der Abschied vom Studienleben.

Begrüßt wurden die Absolventinnen und Absolventen, deren Eltern, die Mitglieder der Fakultät und die Alumni durch die Prorektorin für Diversitätsmanagement, Prof. Dr. Barbara Welzel. Auch der Dekan der Fakultät, Prof. Dr. Hans-Peter Tietz, sprach einige Grußworte und blickte auf ein für die Fakultät erfolgreiches letztes Jahr zurück. Julian Leber, Bachelor-Absolvent der Fakultät, blickte in einem unterhaltsamen und kurzweiligen Vortrag auf einige Stationen seines bisherigen Studiums zurück und sprach damit vielen Anwesenden aus dem Herzen.

Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung der Absolventinnen und Absolventen. Prof. Dr. Christian Holz-Rau rief als Moderator der Veranstaltung jede einzelne Person nach vorne und las den Titel der Abschlussarbeit vor – stets begleitet von dem großen Applaus der Anwesenden.

Nach Ende der Festveranstaltung wurde auf dem Süd-Campus weiter gefeiert. Mitglieder der Fakultät, Absolventinnen und Absolventen, Eltern, Freunde und Alumni aus früheren Abschlussjahrgängen trafen sich zum Essen im und um den Rudolf-Chaudoire-Pavillon, die Bewirtung mit Getränken übernahm die Fachschaft. So gab es zahlreiche Gelegenheiten, Erinnerungen aus der Studienzeit aufzufrischen oder neue Kontakte zu knüpfen.

Der nächste Fakultätstag ist bereits geplant: Am letzten Freitag im Juni, am 26. Juni 2015!

Kontakt: Dekanat Raumplanung