Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Artikel

Artikelfoto

GOPLAREAs erster Research-Practice Workshop in Dar es Salam hat stattgefunden

Am 2. Oktober hat der erste Research-Practice Workshop in Dar es Salam stattgefunden. Der Workshop ist Teil einer Serie von Veranstaltungen wie Workshops und Summerschools innerhalb des GOPLAREA Forschungsprojekts (Governance and Planning of Resilient Cities in East Africa ).

Ziel dieses Workshops war, Akademiker und Experten aus planungsrelevanten Bereichen zusammenzubringen und über die zukünftige Forschungsausrichtung im Themenbereich ‚Governance und Plannung resilienter Städte in Ostafrika‘ zu diskutieren.

GOPLAREA ist ein gemeinsames Forschungsprojekt vom IRPUD (Leitung), den Fachgebieten International Planning Studies sowie Stadt- und Regionalplanung mit der Ardhi Universität in Dar es Salam (Tansania) als regionaler Partner in Ostafrika. Das Projekt beabsichtigt eine Grundlage für den Kapazitätsaufbau in Forschung und Lehre bezüglich Governance and Planning resilienter Städte in Ostafrika zu entwickeln. Das Projekt ist Teil des BMBF / DAAD Programs „Partnerschaften für nachhaltige Lösungen mit Subsahara-Afrika“. 

Kontakt: genet.alem@tu-dortmund.de