Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Termine

Konferenz: Auf dem Weg zu einer Energiewende-Roadmap für das Ruhrgebiet

Raumplanung
17.06.2015

Place
Oberhausen, LVR-Industriemuseum

Die Kommunen des Ruhrgebietes stehen vor der anspruchsvollen Aufgabe, die Energiewende lokal umzusetzen und einen Beitrag zu den Klimaschutzzielen auf Bundes- und Landesebene zu leisten. Dies geschieht vor dem Hintergrund
tiefgreifender gesellschaftlicher Veränderungen in der Region: Wirtschaft, Raumnutzung, Altersstruktur und Sozialgefüge verändern sich spürbar.
Insbesondere im Ruhrgebiet stellt sich daher die Frage, wie die Bedingungen für einen erfolgreichen regionalen Strukturwandel und eine forcierte Energie- und Klimaschutzpolitik gleichermaßen gestaltet werden können.

Das „Rahmenprogramm zur Umsetzung der Energiewende in den Kommunen des Ruhrgebiets“ befasst sich in seinen zwölf Grundlagen- und vier Umsetzungsprojekten mit dieser Fragestellung aus verschiedenen Perspektiven. Ziel des dreijährigen Projektes ist u.a. die Entwicklung einer regionalen Roadmap Energiewende Ruhr, für die die angekündigte Konferenz einen ersten Baustein darstellt. Zur Halbzeit werden Zwischenergebnisse vorgestellt und diskutiert und eine erste Bilanz gezogen.

Flyer