Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Vorträge der Dortmunder Konferenz 2016

 

Vorträge zur Dortmunder Konferenz 2016
"Raummuster - Struktur, Dynamik, Planung"

 

 

Wir freuen uns, Ihnen einige Vorträge der 3. Dortmunder Konferenz Raum- und Planungsforschung präsentieren zu können. Folgende Vorträge wurden von den Referierenden für Sie zum Download bereitgestellt:

 

Clemens Deilmann, Ulrich Schumacher, Martin Behnisch, Iris Lehmann:
Wirkungszusammenhänge zwischen Formstruktur und Phänomenen - Städtebauliche Dichte im Spannungsfeld von Kompaktheit/Effizienz und Umweltqualität.

(Track 4: Modellierung und Simulation von urbanen Strukturen und Dynamiken)

Ammalia Podlaszewska:
Configuring the "Green" attraction and the right to the city - The case of riverside revitalization in Palembang, Indonesia.

(Track 8: Urban Green Spaces)

Kathrin Prenger-Berninghoff, Alice Neht, Andreas Witte, Dirk Vallée:
Klimaanpassung im Bergischen Städtedreieck.

(Track 5: Energie- und klimaeffiziente Stadt- und Regionalstrukturen)

Anja Reinermann-Matatko:
The (hidden) spatial content of a local budget plan.

(Track 3: Evaluation von Planungs- und Förderinstrumenten)

Frederic Rudolph, Marie-Christine Gröne, Oscar Reutter:
Potenziale stadträumlicher Leitbilder zum Umgang mit Schrumpfungsprozessen für die Verkehrsvermeidung und Verringerung der CO2-Emissionen am Beispiel der Stadt Wuppertal.

(Track 4: Modellierung und Simulation von urbanen Strukturen und Dynamiken)

Mechthild Stiewe, Gudrun Kemmler-Lehr:
L(i)ebenswerte Quartiere - Wohnportraits als Methode im Aktivierungs- und Partizipationsprozess in der Metropole Ruhr.

(Track 2: Muster von sozialräumlicher Segregation)