Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studienjahr 2010/2011

091 0206

A06 - Studentenstadt Dortmund

 

Beschreibung

In Städten treffen die unterschiedlichsten Lebensweisen und Lebenssituationen aufeinander. Viele unterschiedliche Lebensentwürfe erfordern ein vielfältiges städtisches Angebot. Kinder brauchen Spielflächen. Für Eltern sind Betreuungsangebote wichtig. Berufstätige legen besonderen Wert auf eine gute Anbindung zwischen Wohnort und Arbeitsplatz...

Dortmund ist als Universitätsstandort der Wohn- bzw. Aufenthaltsort mehrerer 10.000 Studenten und hat daher auch den besonderen Anforderungen der Studierenden gerecht zu werden. Im Rahmen des Projekts soll die Infrastruktur der Stadt Dortmund im Hinblick auf ihre „Studentenfreundlichkeit“ auf den Prüfstand gestellt werden. Dabei wird zunächst zu ermitteln sein, welche besonderen Anforderungen Studentinnen und Studenten an ihren Studienort, seine Angebote und Infrastruktur stellen. Ein daraus entwickeltes Anforderungsprofil kann dann mit den Gegebenheiten und bestehenden Planungen in Dortmund und seinen für Studenten und Studentinnen besonders wichtigen Teilräumen abgeglichen werden.

 

Projektziel

Ziel des Projekts ist zum einen die Entwicklung von Ideen und Strategien zu einer studentengerechten Stadt Dortmund. Zum anderen soll aber gerade auch das planungsrechtliche Instrumentarium zur Umsetzung der entwickelten Konzepte in den Mittelpunkt gerückt werden.

Nebeninhalt

Kontakt

Ass. iur. Johannes Kattanek
Wissenschaftlicher Mitarbeiter