Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Gemeinsames Seminar zu Klima(wandel) und Gesundheit mit der Universität Bielefeld

Im Rahmen des interdisziplinären Seminars Klima(wandel) und Gesundheit im Stadtquartier haben Studierende der TU Dortmund, Fakultät Raumplanung, und der Universität Bielefeld, Fakultät Public Heath, vom 26.05. bis 28.05.2010 unter der Leitung von Prof. Dr. Sabine Baumgart und Dr. Andrea Rüdiger an einer Exkursion nach Hamburg teilgenommen

Lehrende und Studierende in Hamburg Titel: Exkursion im Rahmen des gemeinsamen Seminars zu Klima(wandel) und Gesundheit mit der Universität Bielefeld

Ort: Hamburg

Zeit: 26.5.2010 bis 28.5.2010

Veranstalterinnen: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Sabine Baumgart, Dr.-Ing. Andrea Rüdiger

Im Rahmen des interdisziplinären Seminars Klima(wandel) und Gesundheit im Stadtquartier haben Studierende der TU Dortmund, Fakultät Raumplanung, und der Universität Bielefeld, Fakultät Public Heath, vom 26.05. bis 28.05.2010 unter der Leitung von Prof. Dr. Sabine Baumgart und Dr. Andrea Rüdiger an einer Exkursion nach Hamburg teilgenommen. Dabei lag der inhaltliche Schwerpunkt auf dem Teilthema „Klimawandel im Stadtrevier: Werkzeuge für die Zusammenarbeit“. Sechs interdisziplinär zusammengesetzte studentische Kleingruppen bereiteten anhand aktueller, praktischer Beispiele die Themen „Ziele der Zusammenarbeit“, „Ansätze und Beispiele“, „Gesamtstädtische Perspektive“, „Elbinsel“, „Verkehr“ sowie „Bewegung und Mobilität“ auf und formulierten potentielle Maßnahmen zur Verbesserung urbaner Lebensumwelten. Vor Ort wurden die Themenfelder durch Vorträge und Führungen verschiedener Akteure aus den Ressorts Planung und Gesundheit angereichert.