Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Laufende DISSERTATIONEN

  • Dipl.-Ing. Matthias Pallasch
    „Instrumente und Methoden zur großräumigen Integration dezentraler Regenwasserbewirtschaftung in die Prozesse der Stadtplanung“
    Betreuung: Prof. Dr. Ing. Mathias Barjenbruch, Dr.-Ing. Mathias Kaiser, Prof.Dr.-Ing. Heiko Sieker

Abgeschlossene Dissertationen:

  • Dipl.-Ing. Marlit Haber
    „Räumliche Gesamtplanung und Fachplanung beim Ausbau von Abfallverbrennungsanlagen in Deutschland und England – Bausteine erfolgreicher Planungs- und Genehmigungsprozesse für technische Infrastrukturanlagen“
    Prof. Dr.-Ing. H.-P. Tietz, Prof. Dr.-Ing. Sabine Baumgart, 2017
  • Dr.-Ing. Philip Timpe
    "Infrastrukturfolgekosten des demografischen Wandels bei der Wärmeversorgung privater Haushalte"
    Prof. Dr.-Ing. H.-P. Tietz, Prof. Dr.-Sabine Baumgart, 2015
  • Dr.-Ing. Schmidt Martin
    Regional Governance und Infrastruktur Prof.Dr.-Ing.
    Jochen Monstadt Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Tietz, 2013
  • Liu Guang
    A Study on Sustainnable Urban Water Management in Small and Medium-sized Cities in China
    Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Tietz, Prof.Dr.-Ing. Dietwald Gruehn, 2012
  • Dr.-Ing. Julia Sigglow
    Ressourcenbewirtschaftung im Siedlungsraum - Rahmenbedingungen neuartiger Sanitärsysteme im urbanen Umfeld.
    Prof. Dr.-Ing. H.-P. Tietz, Prof. Dr.-Ing. Manfred Voigt, 2010
  • Dr.-Ing. Hartwig Junge
    Projektstudium als Beitrag zur Steigerung der beruflichen Handlungskompetenz in der wissenschaftlichen Ausbildung von Ingenieuren .
    Prof. Dr.-Ing. H.-P. Tietz, Prof. Dr. Dr. hc. Johannes Wildt, 2009
  • Dr.-Ing. Till Jenssen
    Einsatzmöglichkeiten der Bioenergie in Abhängigkeit von der Siedlungsstruktur – Wärmetechnologien zwischen technischer Machbarkeit, ökonomischer Tragfähigkeit, ökologischer Wirksamkeit und sozialer Akzeptanz'
    Prof. Dr.-Ing. H.-P. Tietz , Prof. Dr.-Ing. Stefan Siedentop , 2009
  • Dr.-Ing. M.Sc. Dong Qing Zhang:
    Decentralized Wastewater Treatment;
    Prof. Dr.-Ing. Hans-PeterTietz; Prof. Dr.-Ing. Manfred Voigt, 2008
  • Dr.-Ing. Christiane Westphal:
    Dichte und Schrumpfung. Kriterien zur Bestimmung angemessener Dichten in Wohnquartieren schrumpfender Städte aus Sicht der stadttechnischen Infrastruktur. 2008
  • Dr.-Ing. Jörg Fromme: „Räumliche Implikation von Regenerativ - Energieszenarien für die langfristige Entwicklung des deutschen Stromversorgungssystems“;
    Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Tietz; Dr.-Ing. Eckhart Hahn, 2004
  • Dr.-Ing. Mathias Kaiser,
    Naturnahe Regenwasserbewirtschaftung als Baustein einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung
    Dortmund 2004
  • Dr. Elke Nickel,
    Die Umweltverträglichkeitsprüfung in der Kreditvergabe. Praxis und Entwicklungstendenzen am Beispiel von Erdgas- und Erdölleitungen
    Dortmund 2003
  • Dr.-Ing. Martin Dehrendorf
    Geo-Informationssysteme in der kommunalen Planungspraxis
    Dortmund 2003
  • Dr.-Ing. Manfred Voigt: „Versorgungssysteme und Ressourcen – Eine systemtheoretische Erkundung zur dauerhaften Integration naturhaushaltlicher Produktion in die Gesellschaft am Beispiel Wasser“
  • Dortmund 1996