Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Dr. rer. pol. Tanja Fleischhauer, Akademische Oberrätin

Beruflicher Werdegang

  • 1994 - 1999 | Studium der Raumplanung an der Universität Dortmund
  • 1998 - 1999 | Mitarbeiterin beim Stadt- und Immobilienforschungsbüro TrimaG NRW
  • 1999 - 2005 | Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Raumwirtschaftspolitik der Fakultät Raumplanung
  • 2005 | Promotion an der Fakultät Raumplanung
  • seit 2006 | Dekanatsreferentin

Arbeitsbereiche

  • Unterstützung des Dekans und der Prodekane in allen forschungs- und lehrbezogenen strategischen Aufgabenbereichen,
  • Leitung der Studienkoordination

Lehre

  • Betreuung des A-Projektes A13 | Digitalisierungsstrategien im stationären Einzelhandel - das Beispiel der Bochumer Originale (Studienjahr 2017/2018)
  • Betreuung des A-Projektes A11 | Sind unsere Innenstädte noch zu retten? Die Auswirkungen von Online-Shopping, Filialisierung & Co. (Studienjahr 2016/2017)
  • Beratung des A-Projektes A14 | Nachtleben vs. Nachtruhe: Nutzungskonflikte im öffentlichen Raum (Studienjahr 2016/2017)
  • Betreuung des A-Projektes A10 | Zukunft des innerörtlichen Einzelhandels in Grundzentren – das Beispiel Holzwickede (Studienjahr 2015/2016)
  • Betreuung des A-Projektes A09 | Zukunftsforum Ihmert: Entwicklung einer Perspektive für den Stadtteil Ihmert (Studienjahr 2014/2015)
  • Betreuung des A-Projektes A11 | Zukunft der Nahversorgung in städtischen Randlagen - das Beispiel Dortmund Oespel (Studienjahr 2013/2014)
  • Betreuung des A-Projektes A01 | Dortmund – eine Stadt in schwarz-gelb: Welche regionalökonomischen Effekte haben Bundesligavereine?(Studienjahr 2012/2013)
  • Betreuung des A-Projektes A15 | Was nicht passt, wird passend gemacht - Steuerungsansätze zur regionalen Infrastrukturversorgung (Studienjahr 2011/2012)
  • Betreuung des F-Projektes F10 | Dorfentwicklung im nördlichen Osnabrücker Land in Zeiten der Schrumpfung (Studienjahr 2010/2011)
  • Betreuung des A-Projektes A06 | Nachhaltige Entwicklung des Tourismus in Braunlage (Studienjahr 2009/2010)
  • Betreuung des A-Projektes A10 | Wasserwirtschaft und Siedlungsentwicklung in Filderstadt (Studienjahr 2008/2009)
  • Betreuung des F-Projektes F07 | Kulturhauptstadt 2010 - Stärkung der Wohnkultur im Ruhrgebiet? (Studienjahr 2007/2008)
  • Bis Sommersemester 2007 | Veranstaltung "Theorie räumlicher Entwicklung I + II" im Hauptdiplomfach Theorien und Modelle der Raumentwicklung.