Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

Termine

KoMet-Workshop zur Governance von Schutzgütern am 18. Juni in Bochum

Raumplanung
Event
18.06.2019

Place
Hochschule für Gesundheit - Bochum

Beschreibung

Die Sicherung und Herstellung der Schutzgüter Boden, Wasser und Luft ist eine intersektorale und interdisziplinäre Aufgabe in komplexen, meist konflikthaften Akteurskonstellationen deren adäquate Bewältigung ausgeklügelte und austarierte Koordinationsmechanismen erfordert.     

Im Rahmen des KoMet-Forschungsfelds Transformative Governance und Teilhabe laden Prof. Dr. Karsten Zimmermann und Prof. Dr. Heike Köckler am 18. Juni 2019 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr zu einem Workshop zum Thema „Governance von Schutzgütern“ an die Hochschule für Gesundheit nach Bochum ein.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich den 18. Juni 2019 für den Workshop vormerken. Nähere Informationen zum Programm sowie eine offizielle Einladung erhalten Sie in Kürze über den KoMet-Verteiler.

Weitere Informationen zum KoMet-Forschungsfeld Transformative Governance und Teilhabe finden Sie unter http://metropolenforschung.uaruhr.de/forschung/felder/governance.html.de

 

Kontakt: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Dennis Hardt